201228.03
0
0

Sasse & Partner

in R - T

Sie haben eine Abmahnung der Rechtsanwälte Sasse & Partner aus Hamburg wegen einer vermeintlichen Urheberrechtsverletzung durch einen illegalen Down-/Upload geschützter Dateien in sogenannten Internettauschbörsen erhalten?

Die Kanzlei vertritt vor allem:

  • Senator Film Verleih GmbH, Schönhauser Allee 53, 10437 Berlin
  • Atlantic Streamline Holdings LLC, 5254 Melrose Avenue, Suite 301, Hollywood, CA 90038 USA
  • Senator Home Entertainment GmbH, Schönhauser Allee 53, 10437 Berlin
  • AFM-Records GmbH, Agathe-Lasch-Weg 2, 22605 Hamburg
  • Fa. Play It Again Sam SPRL, Rue de Veeweyde 90, 1070 Brüssel, Belgien
  • Firma Splendid Film GmbH, Alsdorfer Straße 3, 50933 Köln
  • Firma Roadrunner Records GmbH, Richard-Wagner-Straße 39, 50674 Köln (jetzt Warner Music Group Germany Holding GmbH, Alter Wandrahm 14, 20457 Hamburg wegen Verschmelzung)
  • UDR GmbH, Niegras 31a, 25813 Husum
  • Tiberius Film GmbH & Co. KG, Schellingstraße 45, 80799 München
  • Warner Music Group Germany Holding GmbH, Alter Wandrahm 14, 20457 Hamburg

Keine Panik!

Zahlen Sie nichts, nehmen Sie keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei auf und unterschreiben Sie auf keinen Fall die mitgelieferte Unterlassungserklärung!

Die Anwälte fordern von den Anschlussinhabern unter Behauptung der Rechteinhaberschaft eine Unterlassungserklärung, Rechtsanwaltskosten und Schadensersatz bis zu € 800,00 und mehr.