201001.11
0
0

Graf von Westphalen

in F - K

Sie haben eine Abmahnung der Abmahnkanzlei Graf von Westphalen aus Frankfurt wegen einer vermeintlichen Urheberrechtsverletzung durch einen illegalen Down-/Upload geschützter Dateien in sogenannten Internettauschbörsen erhalten?

Die Kanzlei vertritt vor allem:

  • DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH, Krögerstraße 2, 60313 Frankfurt am Main

Keine Panik!

Zahlen Sie nichts, nehmen Sie keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei auf und unterschreiben Sie auf keinen Fall die mitgelieferte Unterlassungserklärung!

Die Anwälte fordern von den Anschlussinhabern unter Behauptung der Rechteinhaberschaft eine Unterlassungserklärung, Rechtsanwaltskosten und Schadensersatz bis zu € 1.200,00 und mehr.